Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Posterino Dance Company in München

 

Voller Abend mit zeitgenössischem Tanz und Tanztheater

 

Gaetano Posterino präsentiert mit seiner Company einen vollen Tanzabend zwischen Tanztheater und zeitgenössischem Tanz. Gemeinsam mit sechs Tänzerinnen und Tänzern fragt der Choreograf danach, was Spontaneität bzw. Nähe und Distanz für das menschliche Zusammenleben bedeuten.

 

 

Programm:

 

"What if"


„What if“ stellt die Frage, was geschieht, wenn man sich auch nur für ein paar Minuten erlaubt, das zu tun, worauf man in diesem Augenblick Lust hat. Wie viel Zeit doch verloren geht, bis man sich entscheidet, nur um später keinen Irrtum zugeben zu müssen. Wie viel Leben kommt einem abhanden, weil man den Mut nicht aufbringt, das zu tun, was man wirklich will - weil man unverbindlich bleiben möchte, ungebunden, und dabei oft nur scheinbar frei. Das Stück stellt die schnellen Entscheidungen, die Spontaneität in den Mittelpunkt.

"Zwischen Himmel und Dir"


„Zwischen Himmel und Dir“ verhandelt die Distanz zu sich und zu anderen. Es geht um das Fremdeln mit sich, seinem Körper und der Welt, die jeden auf andere Weise umgibt. Niemand bleibt unsichtbar. Alle bleiben innerhalb ihrer Grenzen. Oder vielleicht doch nicht?

 

Offene Proben: 29.09.2019, 13:00 Uhr

Uraufführung: 05.10.0.2019, 20:00 Uhr

Choreografien & Inszenierung: Gaetano Posterino

Dramaturgie & Licht: Gaetano Posterino

Besetzung: Lui Nagase, Annalisa Piccolo, Clara Plausteiner, Bernardo Pereira Ribeiro, Davide Troiani, Gabriel Wanka

Spielstätte: Theater Leo 17, Leopoldstr. 17, München

 

Tickets hier

 

 

 

Diese Produktion wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung durch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Theater Leo 17 2019