Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gaetano Posterino choreografiert neues Werk "Nell' Aria" für den Concorso Internazionale in Arezzo / Italien

Veröffentlicht am 30.09.2016

Gaetano Posterino nimmt ein neues choreografisches Werk in Angriff, das im Rahmen des 4. Concorso Internazionale "Piero della Francesca" am Teatro Petrarca in Arezzo / Italien uraufgeführt werden wird. Den choreografischen Prozess unterstützt Kammertänzerin Lisa-Maree Cullum als Assistenz und Ballettmeisterin. Das Werk wird auch am 27.01.17 im Rahmen der BMICA Winter Ballett Gala im Theater KUBIZ in München zu sehen sein.

StudentInnen des renommierten Bottaini Merlo International Centre of Art Munich erhalten eine tolle Chance, mit einem preisgekrönten Choreografen dessen neues Werk zu erarbeiten. Die Uraufführung kommt am 10.12.2016 am Teatro Petrarca in Arezzo / Italien auf die Bühne.

"Nell' Aria"

Choreografie: Gaetano Posterino

Choreograf. Assistenz / Ballettmeisterin: Lisa-Maree Cullum

Tänzer:  Rebecca Gollwitzer, Giorgia Ricciardi, Moe Shiratori, Fabio Sonzogni

Musik: Johann Sebastian Bach

 

Ergänzende Informationen finden Sie auf Facebook>> oder unter Events>>.

Bildergalerie

Gaetano Posterino choreografiert neues Werk "Nell' Aria" für den Concorso Internazionale in Arezzo / Italien