Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Reportage im Bayerischen Fernsehen

Veröffentlicht am 09.02.2018

Termin vormerken! Am 26.02.2018 zeigt das Bayerische Fernsehen in seiner Abendschau zwischen 18:00 und 18:30 eine Reportage über die Proben und die Premiere von "Through Pina's Eyes" und "Love me if you can!" am 23.02.2018 am Theater an der Rott in Eggenfelden.

Im Mittelpunkt stehen dabei das Engagement von Gaetano Posterino für seine beiden Nachwuchstänzer, ihre Emotionen mit Blick auf die Premiere und ihre Integration in die Tanzkompanie.

Am heutigen ersten Drehtag hat bereits morgens um 8:15 ein Fernsehteam den Probenraum in der Münchner Innenstadt belagert, in dem die Posterino Dance Company ihr tägliches Training absolviert und für die sechs Gastspiel-Vorstellungen ab 23.02.2018 am Theater an der Rott probt. Ein zweiter Drehtag ist dann für den Premierentag vor Ort in Eggenfelden geplant.

Sollten Sie keine Zeit haben, die Sendung zu sehen, oder sie evtl. verpassen: Der Bayerische Rundfunk verfügt über eine Mediathek, in der die Einzelbeiträge auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit angesehen werden können.

 

Bayerisches Fernsehen | Abendschau

Montag, 26.02.2018

18:00-18:30

 

Reportage im Bayerischen Fernsehen